Baldauf Wildblumenkäse im Wildblumenmantel Schnittkäse

Baldauf Bio-Käse - ja natürlich!
Baldauf Wildblumenkäse im Wildblumenmantel
qualitaetqualitaet


29,90 €* / *Kg  
(29,90 € / 1kg)
-+

Marke
Baldauf Käse
Herkunft
Deutschland
Qualität
Bioland, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 | ABCERT
Ursprungsländer der Hauptzutaten
Allgäu
Allgemein
Ein für das Allgäu typischer Käse, der aus hochwertiger tagesfrischer Bio-Heumilch hergestellt wird. Die Biomilch stammt von Bauernhöfen, die ihre Betriebe nach den Richtlinien des Bioland Verbandes führen. Für den Baldauf Bio Allgäuer Wildblumenkäse werden die Laibe in einen Mantel von verschiedenen Wildblumen und Kräuter gehüllt und noch mehrere Tage einer speziellen Reifung zugeführt. Dadurch erhält der Käse sein ´blumiges´ Aroma. Das Geschmackserlebnis wird durch den Verzehr der Rinde noch verstärkt.
Zutaten
BIOMILCH (Heumilch g.t.S.), Salz, KÄSEREIKULTUREN, tierisches Lab, Naturrinde mit Blütenmix (Erikablüten*, Kornblumenblüten*, Lavendelblüten*, Dill*, Ringelblumenblüten*).
Allergene Zutaten: Milch
*kontrolliert biologischer Anbau
Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Herstellung
Die Bio-Heumilch wird in der traditionell arbeitenden Dorf-Sennerei Grünenbach zu Baldauf Bio Bauernkäse verarbeitet. Dabei werden zur Dicklegung ausschließlich Milchsäurekulturen und tierisches Lab verwendet. Die frischen Käse kommen nach dem Salzbad für 8-10 Wochen in spezielle Reifekeller, wo nach aufwendiger Schmierreifung die Rinden- und Geschmacksbildung erfolgt.
Besonderheiten
hergestellt aus Heumilch g.t.S.

Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Saisonartikel
nein
Milchart
Kuh
Wärmebehandlung
pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse
pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse
nein
Rohmilch
nein
Homogenisiert
nein
Lactosegehalt
<0,1%
Käsegruppe
Schnittkäse
Käsegruppe AT
Schnittkäse
Fett i. Tr.
50%
mindestens
ja
Fettgehaltsstufe
Rahmstufe
Art der Reifung
rindengereift
Reifezeit Text
8-10 Wochen
Reifezeit Einheit
Woche(n)
Reifezeit Zahl
8
Labart
Kälberlab
Salz
1,5%
Salzart
, Siedesalz
Rinde verzehrbar
ja
Rinde
Naturrinde, essbar
Käseform
1/2 Laib
Haltbarmachung
vakuumiert
Region
Allgäu
Produzent
Gebr. Baldauf

Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos
Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt
Bioland

Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels
Schnittkäse
Inverkehrbringer
Gebr. Baldauf GmbH & Co. KG, Goßholz 5, D-88161 Lindenberg/Allgäu

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1737 kJ / 419 kcal
Fett
35g
davon gesättigte Fettsäuren
25g
Kohlenhydrate
<0,1g
davon Zucker
<0,1g
Eiweiß
26g
Salz
1,4g

Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß, Umbelliferae
nicht enthalten: Laktose

Weitere Eigenschaften
vegan
nein
vegetarisch
nein
Rohstoffe nicht jodiert
ja

Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial
Kunststoff
Verpackungsart
Stück

Preise und Konditionen
Pfand
nein

Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack
voll-aromatisch
Geruch
typisch, blumig
Konsistenz
schnittfest




*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer


Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer
biowurst biokartoffeln biokarotten bio bioland öko abo pfalz biobelieferung bioobst biogemüse biofleisch naturkost ökolandbau bioeinkaufen biokisten bioabokisten biokiste bioabokiste naturkostsortiment shop biolieferservice biohof ökologisch biologisch gemüseabo obstabo wir bringens bio frei haus ökoprodukte bürokiste regional saisonal kiste bioladen naturkostladen vorderpfalz südpfalz
Ein Auszug unseres Liefergebietes:
67065 Ludwigshafen am Rhein Rheingönheim 67482 Altdorf 67378 Zeiskam 67363 Lustadt 67117 Limburgerhof 67483 Edesheim 76872 Erlenbach bei Kandel 67483 Kleinfischlingen 67373 Dudenhofen 67454 Haßloch 76774 Leimersheim 76879 Dreihof 67435 Neustadt an der Weinstraße Geinsheim 76833 Siebeldingen 67489 Kirrweiler (Pfalz) 67105 Schifferstadt 76771 Hördt 76833 Böchingen 67346 Angelhof I und II 76756 Bellheim 76865 Insheim 67368 Westheim (Pfalz) 67166 Reffenthal 76835 Weyher in der Pfalz 76835 Hainfeld 76835 Gleisweiler 76726 Vorwerk Friedrich 67376 Harthausen 76879 Knittelsheim 67480 Edenkoben